Informationsveranstaltungen

Weiterbildendes Studium für Neugierige ab 50
Wissenschaft im Dialog

Unsere Lebenswelt wird immer komplexer. Der berufliche und private Alltag lässt oft wenig Raum, sich mit übergeordneten, gesamtgesellschaftlichen Themen zu befassen. Aktuelle und künftige gesellschaftliche Zusammenhänge sind ohne spezielle Weiterbildung jedoch kaum noch nachzuvollziehen. Bei der immer größer werdenden Gruppe der Menschen über 50 wächst der berechtigte Wunsch, weiter mitreden und die eigene Lebenssituation aktiv mitgestalten zu können.

Das weiterbildende Studium Mensch, Wirtschaft, Gesellschaft richtet sich an alle, die sich gegen Ende oder nach Abschluss ihres spezialisierten Berufslebens nach eigenen Interessen weiterbilden möchten. Im Rahmen des Studiums erhalten Sie eine fundierte Weiterbildung und umfassende Hintergrundinformationen zu grundständigen und aktuellen Themen. Sie begegnen Menschen mit ähnlichen Interessen.

Die Dozent*innen sind erfahrene Fachleute aus Wissenschaft und Praxis. Viele der Professor*innen lehren deutschlandweit an den Universitäten und Hochschulen.

Einen Überblick über das Studienangebot sowie die inhaltliche und organisatorische Gestaltung erhalten Sie im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Informationsabende. Dabei bekommen Sie auch die Gelegenheit, mit aktuellen EZUS-Studierenden ins Gespräch zu kommen.

Die nächsten Termine 2019:

  • 12.09.2019  VHS Lippe-Ost, Phoenix Contact Trainings Center, Bahnhofstr. 9, 32816 Schieder Schwalenberg (Raum 002), 17.00 – 18.00 Uhr
  • 20.09.2019 VHS Lippe-West, Lange Straße 124, 32791 Lage, 19.30 – 20.30 Uhr (Im Rahmen der 1. Bundesweiten „Langen Nacht der Volkshochschulen“)

 

Besonderer Hinweis:
Der Studienort befindet sich in Horn-Bad Meinberg (Kurgastzentrum).