Startseite

Neue wissenschaftliche Vorlesungsreihe für Menschen ab 50 – Auftakt im Februar

Lernen Sie das EZUS kennen! Die Mittwochsakademie – wissenschaftliche Vorlesungsreihe für Menschen ab 50 ergänzt ab Februar das Angebot des Europäischen Zentrums für universitäre Studien (EZUS) und wird in Kooperation mit unterschiedlichen Volkshochschul-Partnern durchgeführt. Renommierte Professorinnen und Professoren geben spannende Einblicke in die verschiedensten Wissenschaftsdisziplinen. Die offenen Wissenschaftsvorträge finden jeweils mittwochs an den VHS Standorten Detmold, Höxter und Paderborn statt. Das Angebot richtet sich an alle Neugierigen, die sich mit übergeordneten und gesamtgesellschaftlichen Themen beschäftigen möchten.

Den Auftakt bildet am Mi., dem 8. Februar 2017, Prof. Dr. Dr. Horst M. Müller, Neurobiologe und Sprachwissenschaftler an der Universität Bielefeld. „Ist das Gehirn ein Computer? Die Beziehung von Hirnforschung und Technik“ ist sein Thema, zu dem er den aktuellen Stand der Forschung sowie Möglichkeiten und Grenzen der Disziplin erläutert. Anmeldungen nimmt die VHS Paderborn gern entgegen, die Teilnahmegebühr beträgt 15,00 Euro. Weitere Informationen zu den Terminen und Inhalten der Mittwochsakademie finden Sie hier.

 

Unsere Angebote im Überblick