Aktuelles

EZUS-SOMMERAKADEMIE BAD MEINBERG

„Altern in der Moderne – modernes Altern“
EZUS-SOMMERAKADEMIE BAD MEINBERG
31. August – 02. September 2015

Unter dem Leitthema „Altern in der Moderne – modernes Altern“ wird die diesjährige Sommerakademie vom Europäischen Zentrum für universitäre Studien der Senioren OWL (EZUS) bereits zum 9. Mal im Kurgastzentrum Bad Meinberg veranstaltet. Continue reading

Informationsveranstaltung Studium Generale

Seit 2006 bietet das Europäische Zentrum für universitäre Studien der Senioren OWL in Kooperation mit der Universität Bielefeld das weiterbildende Studium „Studium Generale“ an. Das auf ein Jahr ausgelegte Studium Generale startet am 12. November 2015 in das neue Studienjahr.

Einen Einblick in das Studienangebot, die inhaltliche und organisatorische Gestaltung und die Einstiegsvoraussetzungen erhalten Sie auf der nächsten Info-Veranstaltung, Continue reading

Vielen Dank

Nach und nach haben wir in den vergangenen sechs Monaten die Abläufe und Prozesse des EZUS übernommen und gesteuert. Während der gesamten Übergangszeit des EZUS in die Trägerschaft der Lippe Bildung eG hat uns Frau Weeke begleitet und unterstützt. Continue reading

Sommerakademie 2014

Bender_Wolters IIUnter dem diesjährigen Leitthema „Therapie als Kunst – Kunst als Therapie“ fand vom 01.-03. September 2014 die inzwischen 8. Sommerakademie des EZUS in Bad Meinberg statt.
Über die Jahrtausende alte Beziehung von Kunst und medizinischer Therapie, die Auswirkungen von Musik, Literatur, Kunst und Religion auf Heilungsprozesse aber auch über die Ursprünge der Medizin referierten die hochkarätigen Referenten im Laufe der drei Tage. Continue reading

Mitgliedschaft DGWF

 

DGWF-extended

EZUS ist neues Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF).
In diesem Rahmen werden wir an der diesjährigen DGWF-Jahrestagung (Universität Hamburg) zum Thema „Wissenschaftliche Weiterbildung neu denken! – Ansätze und Modelle für eine innovative Gestaltung von Weiterbildung und lebenslangem Lernen an Hochschulen“ teilnehmen. Weitere Informationen zum diesjährigen Tagungsthema finden Sie hier.