Gesundheit, Demografie, Alter – Neues Studienmodul am EZUS

Am 30. April startet das Studienmodul „Gesundheit, Demografie, Alter“ über Ressourcen und Möglichkeiten!

Welche Bedeutung hat unsere Lebensgeschichte für die Entwicklung des Selbst? Welche Auswirkungen hat die Demografie auf unsere Gesellschaft und unsere Gesundheit? Und welchen Herausforderungen sieht sich das deutsche Gesundheitssystem gegenüber? Diese und weitere Fragen werden in den Seminaren des sechstägigen Moduls behandelt, das im Rahmen des weiterbildenden Studiengangs Mensch, Wirtschaft, Gesellschaft in Bad Meinberg stattfinden. Alle Module sind für Einsteiger ebenso geeignet wie für Teilnehmende mit fortgeschrittenen Kenntnissen.

Continue reading

Aktuelles Weiterbildungsprogramm zum Thema Europa

Im Mai wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Die Europäische Union und ihre Institutionen scheinen einerseits weit weg zu sein und mit dem Alltag der Bevölkerung nichts zu tun zu haben, andererseits verstärken sich innerhalb Europas Stimmen, die Zukunftsängste schüren und mit starken Nationalstaaten liebäugeln. Debatten um den Brexit und Unabhängigkeitsbewegungen in Europa sind in den Medien allgegenwärtig.

Continue reading

Sommerakademie fragt nach Alter und Gesundheit im 21. Jahrhundert

Die Frage nach der Gesundheit im Alter spielt eine erhebliche individuelle aber auch gesellschaftliche Rolle. Die Medizin der Zukunft verspricht ein längeres und gesünderes Leben. Dabei ist gesundes Altern mehr als die bloße Abwesenheit von Krankheit. Wie beeinflussen individuelle Lebensführung und Bewältigungspotenziale unseren Gesundheitszustand und welche gesellschaftlichen Bedingungen fördern Gesundheit, Lebensqualität und Wohlbefinden im Alter? Welche Rolle spielen digitale Technologien zukünftig bei der Gesundheitsversorgung aber auch beim individuellen Gesundheitsverhalten? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die ReferentInnen der diesjährigen Sommerakademie nach.

Continue reading

Alter schafft Wissen: BAG WiWa Jahrestagung

BAG WiWA steht für die Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche Weiterbildung für Ältere und ist ein bundesweites Forum für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Weiterbildung für ältere Erwachsene.

Die Jahrestagung der BAG WiWA findet vom 27. Februar bis 1. März 2019 an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster statt und steht unter der Überschrift „Alter schafft Wissen. Forschendes Lernen und Citizen Science in der wissenschaftlichen Weiterbildung Älterer“. Die Tagung bietet Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung mit WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen, die sich ebenfalls mit der Weiterbildung älterer Erwachsener befassen. Wir freuen uns auf neue Impulse und Anregungen zur Weiterentwicklung der EZUS Programme.

Weiterführende Informationen zu den Zielen und Aktivitäten der BAG WiWA finden Sie hier.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Kommen Sie mit uns ins Gespräch und besuchen Sie die Informationsveranstaltungen des EZUS. In diesem Rahmen informieren wir über die aktuellen Weiterbildungsangebote und geben Einblicke in den Aufbau und die organisatorische Gestaltung der weiterbildenden Studiengängen Mensch, Wirtschaft, Gesellschaft und Studium Speciale.

Insgesamt sieben Informationsveranstaltungen finden in den kommenden Tagen an den Volkshochschulen in der Region statt. Neu dazugekommen sind in diesem Jahr Veranstaltungen an den Volkshochschulen in Oerlinghausen und Bad Salzuflen.

Continue reading

EZUS wünscht frohe Weihnachten!

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir verabschieden uns in die Weihnachtspause. Ab dem 7. Januar sind wir wieder für Sie da!

Mit der Einführungsveranstaltung „Einladung zur Wissenschaft“ beginnt am 17./18. Januar die neue Vorlesungszeit am EZUS!

Continue reading

Nach der Sommerpause endlich wieder durchstarten!

Foto: Malene Lauritsen

Nach der Sommerpause endlich wieder durchstarten und vom 10.9.-12.9.2018 die EZUS-Sommerakademie in Bad Meinberg besuchen!

Hören Sie spannenden Beiträge und diskutieren Sie zum Thema „Identität im Spiegel der Gesellschaft“. Die Autorin Mirna Funk liest aus ihrem Roman Winternähe, in dem sie sich mit der deutschen Gedenkkultur und dem ringen um jüdische Identität auseinandersetzt.

Continue reading

Noch Plätze frei: Sommerakademie fragt nach „Identität“

„Kreativität im Alter“. So lautete 2007 der Titel der ersten EZUS-Sommerakademie. Im September findet die Sommerakademie bereits zum 12. Mal statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Aus ganz Deutschland reisen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an, um sich ihrer persönlichen Weiterbildung, dem gemeinsamen Austausch und der kritischen Reflexion von aktuellen Themen zu widmen.

Vom 10.-12. September heißen wir Sie herzlich willkommen zur EZUS-Sommerakademie. Unter dem Veranstaltungstitel „Identität. Zwischen Individualisierung und Globalisierung“ steht die Sommerakademie in diesem Jahr ganz im Zeichen des vielschichtigen Begriffs der „Identität“.

Continue reading